reframe.burg

reframe.burg

dsc0351_dummy.jpg
dsc0353_dummy.jpg
dsc0374-2-_dummy.jpg
dsc0399_dummy.jpg
screenshot-2020-09-24-151402.jpg
screenshot-2020-09-24-151429.jpg
dsc0012.jpg

Durch künstlerische Interventionen wird die Wilhelmsburg in Ulm temporär zu einem lebenden Organismus. Wie bei einem Staffellauf interpretieren vier Künstler*innen im Zwei-Wochen-Rhythmus den Flankturm der Burg.
Für das zweimonatige Programm entwickelten wir eine visuelle Identität, die auf architektonischen Formen der alten Wehranlage basiert und sie in räumlicher Mehrdeutigkeit neu zusammensetzt.

Nächstes Projekt
grafiken-westslam-16-08.jpg
lx-grand-slam-18-plakat-ver2.jpg